Eine ausreichende Versorgung der Haarwurzel mit Nährstoffen ist die Voraussetzung für ein gesundes Haarwachstum. Entscheidend ist der Gehalt an Sauerstoff, Wasserstoff, Kohlenstoff und Stickstoff im Blut, sowie die zu den Haarwurzeln transportierten Vitamine, Proteine und Spurenelemente. Das Blut spielt also eine grosse Rolle bei der Versorgung der Haarwurzel. PRP Technik ist eine Haarwurzelbehandlung auf Basis vom eigenen Blut. PRP Technik nutzt man um geschwächte Haarwurzeln zu beleben und Haarausfall zu stoppen. Bei dieser PRP Technik wird dem Patienten Blut-Leukozyten und Thrombozyten entnommen. Durch ein spezielles Verfahren auf Grund von Trennung, entsteht ein wundersames Medikament. Dieses Medikament wird an den benötigten Stellen oder den ausgedünnten Bereichen injektziert.

Wie wird PRP angewendet?

Von unseren Fachärzten wird das von İhnen gewonnene PRP mit einer feinen, langen Nadel in die Haarwurzeln injektziert. Es ist ein kurzer Prozess und dauert etwa 30 Minuten. Die geschädigten Haarwurzeln regenerieren sich. Diese Methode kann bei Männer als auch bei Frauen anwenden. Auf diesen Gebiet gibt es sehr grosse Erfolge.

Prp technik ist eine Haarwurzelbehandlung auf Basis vom eigenen Blut

Nach der Haarverpflanzung ist das die beste Möglichkeit der Haarerhaltung. Um ein bestmöglichstes Ergebnis zu erreichen, ist es zu empfehlen die Behandlung erst nach Haartransplantation zu beginnen.

Um Kosten für Sie zu analysieren füllen Sie bitte beiliegendes Formular aus. Dies ist natürlich kostenlos…

email

Ihr Name (*)

Ihre E-Mail-Adresse (*)

Telephon(*)

Ihre Nachricht

Schreiben Sie uns bitte für alles an, was Sie über Haartransplantation wissen wollen, und um Ausführliche Informationen zu unseren Leistungen zu bekommen.

Whatsapp-3

telefon-3

webcam-2